Promycom Live Webinar Präsentation

 

=Promycom Präsentation=

Jetzt hier kostenlos bei Promycom anmelden ►► http://sebakmedia.promycom.de/

Promycom Live Webinar mit Präsentation und anschließendem Interview mit Promycom Mitbegründer und Vertriebsleiter Hardy Urban.

PromYcom steht für „promote yourcompany“ und ist eine deutsche Werbeplattform, die am 01.11.2015 gegründet wurde.

Wie bei vielen dieser Revenue Share Plattformen, bietet auch PromYcom eine Umsatzbeteiligung an, indem man Text- oder Displaywerbung einkauft (sogenannte ProfitPacks) die gleichzeitig Traffic für seine eigene Webseite oder Dienstleistung generiert.

 

Einen großen Vorteil sehe ich darin, dass der Betreiber ein in Deutschland ansässiges Unternehmen ist. Somit wird man für alle Produkte eine ordnungsgemäße Rechnung erhalten mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

PromYcom im Detail:

-deutsche Werbeplattform

-kostenlose Registrierung möglich

-Text- und Bannerwerbung

-hochwertiger Traffic (echte Besucher)

-Umsatzbeteiligung (bis 2.500 ProfitPacks)

-Geld verdienen mit 10 Klicks am Tag

-ein ProfitPack kostet 35 EUR brutto und erwirtschaftet 50 EUR brutto

-ordnungsgemäße Rechnung mit ausgewiesener MwSt.

-Partnerprovision bis in die 12 Ebene

-5 Mitgliedschaften (Affiliate bis Professional – Upgrade jederzeit möglich)

-wöchentliche Auszahlung

-mehrsprachige Benutzeroberfläche

-deutscher Support

Ist PromYcom seriös?

Neben der Tatsache, dass PromYcom ein in Deutschland registriertes Unternehmen ist, sprechen noch folgende Dinge für die Seriosität des Unternehmens:

Das Unternehmen wurde komplett von der Anwaltskanzlei Schulenberg& Schenk begleitet, die Experten in dieser Branche sind und somit eine volle Rechtssicherheit gewährleistet ist.

Der Gründer von PromYcom ist Hans Kragt, der unternehmerisch schon einige Erfolge verbuchen konnte. Unter anderem ist er Inhaber des Logistikunternehmens GTS Post und des Vertriebunternehmens Vital-Moringa.de.

Ich selber bin mit dem Vertriebsleiter von PromYcom und Herrn Kragt öfters in Kontakt und finde das als weiteren wichtigen Vorteil den das Unternehmen bietet, weil dadurch eine schnellere Kommunikation und Reaktionszeit gewährleistet ist.

Es gibt 5 verschiedene Mitgliedschaften bei PromYcom: Affiliate, Beginner, Basic, Performer und Professional. Mit den einzelnen Mitgliedschaften erhält man ebenso Werbepunkte, mit denen man das eigene Unternehmen oder eigene Produkte bewerben kann. Mit der höchsten Mitgliedschaft „Professional“ erhält man 3.000 Werbepunkte. Als freier Affiliate erhält man keine Werbepunkte, wird an den Umsätzen seiner Partner aus der ersten Linie beteiligt und wird mit max. 15 Profitpacks bei der Poolverteilung berücksichtigt. So kann man die Plattform und seine Möglichkeiten erst einmal kostenlos kennenlernen und testen, um dann die richtige Mitgliedschaft für sich wählen zu können.  Je nach Mitgliedschat können bis zu max. 2.500 Profitpacks erworben werden, die bei der Poolverteilung berücksichtigt werden. Somit muss auch niemand bei PromYcom Partner werben, um Geld zu verdienen. Wer aber hier aktiv ein Team aufbauen will, wird das Vergütungsmodell von PromYcom sehr zu schätzen wissen. Denn man kann hier bis zur 12. Ebene Partnerprovision (Mitgliedsbeiträge ausgenommen) erhalten, was im Vergleich zu vielen ähnlichen Unternehmen lukrativer ist, denn jeder der sich mit solchen „Matrix-Modellen“ auskennt weiß: je tiefer die Ebene, desto lukrativer wird es.

=Promycom Präsentation=